ABGESAGT: Hundertbüchler Treffen 2021 auf Schloß Horneck

Hundertbüchler Treffen vom 22.10. – 24.10.2021 auf Schloss Horneck ABGESAGT. Liebe Hundertbüchler, leider müssen wir aufgrund der aktuellen Corona Situation des geplante Treffen auf Schloss Horneck absagen. Wir hoffen, dass wir uns 2022 vom 05.08. – 07.08. auf dem Treffen in Hundertbücheln wiedersehen können. Bleibt …

ABGESAGT: Hundertbüchler Treffen 2021 in Hundertbücheln

Hundertbüchler Treffen vom 06.08. – 08.08.2021 in Hundertbücheln ABGESAGT. Liebe Hundertbüchler, leider müssen wir aufgrund der aktuellen Corona Situation des geplante Treffen in Hundertbücheln absagen. Wir hoffen, dass wir uns 2022 in Hundertbücheln wiedersehen können. Bleibt gesund und alles Gute! Der Vorstand der HOG Hundertbüchelen

ABSAGE: Kein Hundertbüchler Treffen am 31.07. – 02.08.20 in Hundertbücheln

Liebe Hundertbüchler, schweren Herzens hat sich der Vorstand der HOG Hundertbücheln entschieden, das diesjährige Treffen vom 31.07.2020 – 02.08.2020 in Hundertbuecheln abzusagen. Neben täglich steigenden Krankheitsfällen und verschärften Auflagen für Veranstaltungen, ist es natürlich auch die Verantwortung für unsere Mitglieder, die uns zu diesem Schritt …

Wiedersehen macht Freude

Bericht aus der Hermannstädter Zeitung Nr. 2591/31.08.2018 Am ersten Augustwochenende, vom 3. bis 5. August, fand das 7. Heimattreffen der Hundertbüchler in Hundertbücheln/Movile statt. Bis zum 3. August waren viele von ihnen, gemeinsam mit Familie und/oder Freunden, angereist. ZUM Zeitungsbericht

Amerikanischer Botschafter Hans Klemm in Hundertbücheln

© Text und Bilder: https://kirchenburgen.org Bei strahlendem Sonnenschein empfingen Bischof Reinhart Guib, Landeskirchenkurator Prof. Friedrich Philippi und Hauptanwalt Friedrich Gunesch auf Einladung der Stiftung Kirchenburgen die US-Delegation unter der Leitung von Botschafter Hans Klemm in Hundertbücheln. Der amerikanische Diplomat erklärte, dass die Vereinigten Staaten durch …