www.hundertbuecheln.de                        1.12.02| 17.06.2017
HOG Hundertbücheln “Wer wirklich einmal von ganzem Herzen Hundert-büchler war, wird es bis zu seinem Ende bleiben....”  Aus dem Vorwort “Hundertbücheln, eine Ortsmonographie”, Hermann Rehner, 1986 HOG Treffen 2013
Am ersten Novemberwochenende 2013 trafen sich die Hundertbüchler in der Tagungs- und Begegnungsstätte „Heiligenhof“ in Bad Kissingen. Bereits das 24. Treffen wurde von den Hundertbüchlern veranstaltet. Es war wieder mal ein sehr schönes Treffen, leider folgten nur rund  siebzig Leute der Einladung, trotzdem verbrachten wir ein wunderschönes Wochenende zusammen. Am Freitagnachmittag reisten die meisten an. Nach einem leckeren Abendessen begrüßte unser Vorstandsvorsitzende Pfr. Andreas Orendt die Anwesenden. Anschließend wurde in gemütlicher Runde geplaudert, gesungen und gelacht. Hauptthema war natürlich unser geliebter Heimatort Hundertbücheln, wo wir unsere Kindheit und Jugendzeit verbracht haben, wodurch  wir uns diesem kleinen Örtchen am Rande des Harbachtales immer noch tief verbunden fühlen. Am Samstag nach dem Mittagessen folgte die Berichterstattung über die Arbeit der beiden letzen Jahre und Entlastung des Vorstandes. Anschließend hatten wir die Gelegenheit einen wunderbaren Film über unseren Heimatort zu sehen. Ein herzliches Dankeschön an Anna und Horst Rohrmann für den tollen Film und die schönen Bilder, welche letzten Sommer in Hundertbücheln entstanden. Abends sorgte Hans Müller und Co für gute Unterhaltung. Wir danken euch für die gute Stimmung. Erwähnen möchte ich auch den Beitrag von Erika Barner, der unsere Gedanken nach Hundertbücheln schweifen ließ. Ich erinnerte mich dabei an den Spruch „Heimat ist da, wo das Herz zu Hause ist. Heimat ist ein Gefühl!“. Regina Eitel und Maria Mügendt sorgten mit Ihrem lustigen Sketch für gute Laune.   Sonntag 10:30 Uhr riefen uns die Kirchenglocken aus der alten Heimat zum Gottesdienst. Herrn Pfr. Andreas Orendt danken wir für den sehr angenehmen Gottesdienst nach Siebenbürgischer Liturgie. Nach dem Mittagessen verabschiedete man sich zufrieden und glücklich darüber, die bekannten Gesichter der Nachbarn und Freunde wieder gesehen zu haben. Vom 8.-10. August 2014, findet unser 4. Treffen in Hundertbücheln statt. Ich würde mich freuen, wieder viele Bekannte und Freunde zu diesem Heimattreffen in Hundertbücheln begrüßen zu dürfen. Ute Grommes
Personen die mit der Veröffentlichung ihrer Fotos nicht einverstanden sind, bitte Nachricht an info@hundertbuecheln.de
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Home               Home Hundertbücheln Hundertbücheln HOG           HOG Friends of 100Bücheln Friends of 100Bücheln Urlaub        Urlaub Galerien       Galerien Grüße an Freunde, Hundertbüchlertreffen, Fragen, Anregungen..... Info         Info Siebenbürgen Hundertbücheln hundertbuecheln.de
www.hundertbuecheln.de                      1.11.12 | 17.06.2017
HOG Hundertbücheln 24. Heimattreffen  08-10.11.2013 “Wer wirklich einmal von ganzem Herzen Hundert-büchler war, wird es bis zu seinem Ende bleiben....”  Aus dem Vorwort “Hundertbücheln, eine Ortsmonographie”,  Hermann Rehner, 1986 HOG Treffen 2013
Am ersten Novemberwochenende 2013 trafen sich die Hundertbüchler in der Tagungs- und Begegnungsstätte „Heiligenhof“ in Bad Kissingen. Bereits das 24. Treffen wurde von den Hundertbüchlern veranstaltet. Es war wieder mal ein sehr schönes Treffen, leider folgten nur rund  siebzig Leute der Einladung, trotzdem verbrachten wir ein wunderschönes Wochenende zusammen. Am Freitagnachmittag reisten die meisten an. Nach einem leckeren Abendessen begrüßte unser Vorstandsvorsitzende Pfr. Andreas Orendt die Anwesenden. Anschließend wurde in gemütlicher Runde geplaudert, gesungen und gelacht. Hauptthema war natürlich unser geliebter Heimatort Hundertbücheln, wo wir unsere Kindheit und Jugendzeit verbracht haben, wodurch  wir uns diesem kleinen Örtchen am Rande des Harbachtales immer noch tief verbunden fühlen. Am Samstag nach dem Mittagessen folgte die Berichterstattung über die Arbeit der beiden letzen Jahre und Entlastung des Vorstandes. Anschließend hatten wir die Gelegenheit einen wunderbaren Film über unseren Heimatort zu sehen. Ein herzliches Dankeschön an Anna und Horst Rohrmann für den tollen Film und die schönen Bilder, welche letzten Sommer in Hundertbücheln entstanden. Abends sorgte Hans Müller und Co für gute Unterhaltung. Wir danken euch für die gute Stimmung. Erwähnen möchte ich auch den Beitrag von Erika Barner, der unsere Gedanken nach Hundertbücheln schweifen ließ. Ich erinnerte mich dabei an den Spruch „Heimat ist da, wo das Herz zu Hause ist. Heimat ist ein Gefühl!“. Regina Eitel und Maria Mügendt sorgten mit Ihrem lustigen Sketch für gute Laune.   Sonntag 10:30 Uhr riefen uns die Kirchenglocken aus der alten Heimat zum Gottesdienst. Herrn Pfr. Andreas Orendt danken wir für den sehr angenehmen Gottesdienst nach Siebenbürgischer Liturgie. Nach dem Mittagessen verabschiedete man sich zufrieden und glücklich darüber, die bekannten Gesichter der Nachbarn und Freunde wieder gesehen zu haben. Vom 8.-10. August 2014, findet unser 4. Treffen in Hundertbücheln statt. Ich würde mich freuen, wieder viele Bekannte und Freunde zu diesem Heimattreffen in Hundertbücheln begrüßen zu dürfen. Ute Grommes
Personen die mit der Veröffentlichung ihrer Fotos nicht einverstanden sind, bitte Nachricht an info@hundertbuecheln.de
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
MENÜ Siebenbürgen Hundertbücheln